2x12 Die Armee der Geister (1/2) (Army of Ghosts (1/2))

Antworten
Benutzeravatar
Blacky Smith
Time-Traveller
Time-Traveller
Beiträge: 186
Registriert: Di Jan 23, 2018 5:25 pm
Wohnort: NDS
Kontaktdaten:

2x12 Die Armee der Geister (1/2) (Army of Ghosts (1/2))

Beitrag von Blacky Smith » Sa Feb 03, 2018 9:57 am

Inhalt:
Rose und der Doctor wollen Jackie Tyler einen Besuch abstatten, was sie auch tun. Dabei müssen sie feststellen, dass etwas mit der resoluten Blondine und irgendwie auch im gesamten Raum von London ganz und gar nicht stimmt. Sie erfahren sehr bald, dass es seit einiger Zeit immer wieder "Besuche" von Geistern gibt. Und das nicht nur in Großbritanniens Hauptstadt, sondern überall auf der ganzen Welt. Dem Doctor kommt das alles nicht ganz koscher vor. Darum will er diese Sache genauer unter die Lupe nehmen. Auf einem Spielplatz baut er eine Gerätschaft auf, mit welcher er einen von diesem angeblichen Geistern in einem Kraftfeld einfängt. Die TARDIS analysiert derweil, wo diese komischen Erscheinungen herkommen. Als das geklärt ist, bringt der Doctor sie direkt zu den lokalisierten Koordinaten - ohne zu Bemerken, dass Jackie auch an Bord ist.

Die TARDIS landet direkt im Torchwood Institute, welches von Yvonne Hartman geleitet wird. Sie erzählt dem Doctor davon, dass sie Energie aus der "Ghostshift" nutzen, wie sie es nennen, wenn die 'Geister' auftauchen. Sie öffnen einfach ein Tor, lassen die Geister rein und benutzen die dabei freigesetzte Energie. Dass es sich dabei um einen Riss zwischen den Paralleluniversen handelt, wusste natürlich niemand. Nein, man sah nur den eigenen Vorteil und wollte diesen auch weiterhin ausnutzen.

In der Zwischenzeit werden zwei Mitarbeiter von Torchwood manipuliert. Sie sabotieren die ganze Anlage der Ghostshift. Bei der nächsten "Sitzung" fließt zuviel Energie und die Brücke wird zu lange offen gehalten. Dadurch spazierne immer mehr Geisterschemen in dieses Universum. Letztendlich geben sie sich als Cybermen zu erkennen, die die ganze Welt 'upgraden' und zu ihres gleichen machen will. Dass ganz nebenbei durch den geöffneten Übergang und dessen weiterer Benutzung, beide Universen zerbersten könnten, wird noch am Rande erwähnt...

Während der Doctor also mit Jackie - die er versehentlich aus der TARDIS zog, anstelle von Rose - im Hauptbüro von Torchwood gefangen ist und versucht, die Lage einzuschätzen, ist Rose in einem der unteren Labors angekommen und enttarnt worden. In diesem Labor befindet sich eine riesige Sphäre, die laut den wissenschaftlichen Messungen eigentlich gar nicht da sein kann. Als die Cybermen sich manifestieren, öffnet sich diese Sphäre auf einmal. In ihr befinden sich - als wäre die Lage nicht schon fatal genug durch die Cybermen - vier Daleks...

-----------------------------

Erstausstrahlung GB: 1. Juli 2006
Zuschauer: 8.19 Mio.
Erstausstrahlung D: 24. August 2008
Bild

Antworten