2x03 Klassentreffen (School Reunion)

Antworten
Benutzeravatar
Blacky Smith
Time-Traveller
Time-Traveller
Beiträge: 186
Registriert: Di Jan 23, 2018 5:25 pm
Wohnort: NDS
Kontaktdaten:

2x03 Klassentreffen (School Reunion)

Beitrag von Blacky Smith » Sa Feb 03, 2018 9:46 am

Inhalt:
Eine Schule mitten in London im Jahre 2006, an der etwas seltsames vorgeht. Ständig verschwinden Schüler und fast die gesamte Lehrerschaft wurde nach und nach ausgetauscht, seitdem es einen neuen Schulleiter gibt, der sich Mister Finch schimpft.

Rose und der Doctor ermitteln quasi Undercover, was in dieser Schule nicht stimmt. Rose als Dinner Lady und der Doctor als neuer Physiklehrer. Und in eben dieser Rolle stellt der Time Lord fest, dass ein Schüler mehr wissen hat, als es auf der Erde überhaupt möglich sein kann. Er konnte selbst die härtesten und kompliziertesten Fragen beantworten, für die andere entweder ein Lexikon oder zumindest einen Taschenrechner gebraucht hätten.

Aber der Doctor ist mit Rose - und teilweise auch Mickey Smith - nicht der einzige, den diese sonderbare Schule interessiert. Auch die Journalistin Sarah Jane Smith ist an der Sache dran. Der Doctor kennt Sarah Jane. Sie hatte ihn vor Jahren auf seinen Reisen begleitet. Allerdings erkennt sie ihn nicht sofort. Dieser Teil kommt erst, als sie nachts in die Schule eindringt und die TARDIS in den Kellerräumen vorfindet, wo sie auch erneut auf den Doctor trifft, während Rose und Mickey für ihn die Schule filzen.

Wenig später sammelt sich die Gruppe und neue Bekanntschaften werden geknöpft, allerdings kommt es auch schon zu den ersten kleineren Zickereien zwischen Rosse und Sarah Jane, was dem Doctor natürlich gar nicht schmeckt. Nebenbei finden sie heraus, dass ein Teil der Lehrerschaft aus Aliens mit riesigen fledermausartigen Schwingen besteht.

Sarah Jane macht dem Doctor klar, dass ihr Haustier, der Blechhund K-9 nicht mehr funktioniert. Der Doctor entschließt sich wenig später dazu, das Hundchen zu reparieren. Gleichzeitig wird K-9 auch noch dazu benutzt, um das Öl aus der Schulkantine zu untersuchen, in welchem anscheinend die Pommes frittiert wurden. Das Öl stellt sich als Krillitane Oil heraus. Der Doctor erklärt, dass die Krillitane eine Spezies sind, die andere Spezies erobern und auslöschen und sich die besten Stück, also körperlich betrachtet, von ihnen rauspicken und ihrer eigenen Physiognomie hinzudichten (vergleichbar mit den Borg aus Star Trek, wenn auch nicht exakt genau so...).

Am nächsten Tag stattet der Doctor Mister Finch einen Besuch ab und will herausfinden, was die Krillitane planen und warum sie die Kinder dazu brauchen. Derweil sollen Sarah Jane und Rose rauskriegen, was in den Computern der Schule vor sich geht. Die beiden streiten sich um den Doctor, versöhnen sich aber recht schnell wieder.

Wenig später finden Sarah Jane, der Doctor und Rose heraus, dass die Krillitane versuchen das Skasis Paradigm mithilfe der Schüler zu knacken. Das Skasis Paradigm ist eine Art God-Maker. Wer diesen Code, dieses ellenlange Gewirr aus Zeichen und Kombinationen knackt, hat die Macht über alles im Universum. Über Zeit, über Raum, über Leben und über Tod. Mister Finch bietet dem Doctor an, dass er sich ihnen anshcließen soll und drückt dabei vor allem auf die empfindliche emotionale Stelle, dass der Doctor schon so viel verloren hat. Er könne angeblich damit die Time Lords, also seine eigene Spezies, retten und wieder auferstehen lassen. Der Doctor lehnt den Deal allerdings ab und erklärt Finch und den anderen Krillitane quasi den Krieg.

Die Gruppe um den Doctor versucht zur Küche der Schule zu kommen, um dort an das Krillitane Oil zu kommen, weil dieses für die Krillitane mittlerweile schädlich ist, da sie sich so oft verändert haben, dass sie damit gar nicht mehr klarkommen. Als alles aussichtslos erscheint, weil der Doctor die Fässer mit dem Öl nicht öffnen kann, bietet sich K-9 an, die Sache zu übernehmen. Er will einen gezielten Schuss auf eines der Fässer lenken und dieses zum Platzen bringen, was er nach der Flucht der anderen auch tut, als die Krillitane zu ihm aufgeschlossen haben. Zu guter letzte jagt der Blechhund sich auch noch selbst in die Luft, sowie einen Teil der Schule und reißt die Krillitane mit sich.

Als es wieder einmal Abschied nehmen heißt, bietet der Doctor Sarah Jane an, dass sie mit ihm und Rose mitkommen könne, wenn sie wolle. Sie lehnt allerdings ab. Stattdessen fragt Mickey, ob er mitkommen könne, da er endlich sehen wolle, was da draußen im Weltraum so vor sich geht. Der Doctor willigt ein - Rose ist alles andere als begeistert davon.

Der Doctor verabschiedet sich von Sarah Jane und zieht mit seinen beiden Companions und der TARDIS weiter. Nachdem die TARDIS verschwunden ist, begrüßt ein neu aufgebautes K-9 Modell Sarah Jane.

-----------------------------

Erstausstrahlung GB: 29. April 2006
Zuschauer: 8.31 Mio.
Erstausstrahlung D: 22. Juni 2008
Bild

Antworten